ACRP-System

Erstmalig in Europa - Flugzeugfinanzierung nach US-System!

T.A.S. TOP-A-SERVICES LTD. - FLUGZEUGVERKAUF (TAS) mittels unserer Finanzierungsabteilung bietet verschiedene Methoden der Luftfahrtfinanzierung an, nicht nur Standard Bankkredite oder Leasingsysteme,
à siehe Punkt A. oder drücken Sie den Link für STANDARD AIRCRAFT FINANCING
sondern auch mittels unkonventioneller Methoden der Vermögenswert begründeten Finanzierung (Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers ist zweitrangig - aber natürlich nicht unwichtig!), und - nur kann nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kreditnehmers - an das spezielle von TAS eingeführte und arrangierte “Avio Capital Recovery Program” (ACRP). Durch dieses spezielle Investment- oder Ansparprogramm, wir der Kreditkunde in die Lage versetzt auf einfache Weise den vollen oder teilweisen Kaufbetrag für das Flugzeug zu reservieren oder wiederzugewinnen plus alle Extrakosten (oder auch anwendbar für alle zu finanzierende größeren Luxusgüter, Mobilien oder Immobilien, z.B. Jachten, Schiffe, Unternehmungen, Firmenauf- u. -ausbau, (Zins) Häuser u. Gewerbeimmobilien, etc.) innerhalb einer Periode von normal 5-12 Jahren oder eventuell auch kürzer abhängig von den Bestimmungen. Wichtig ist ein vorhandenes Vorweg-Eigenkapital von zumindest 20-50% (“Anzahlungsdeposit”) von zumindest USD 100,000.00 (einhundert Tausend oder bevorzugt höher) oder sogar den vollen Kaufpreis zur Verfügung den Sie aber gerne lieber reserviert (“eingefroren”) halten als ausgeben wollen oder auf jeden Fall das Investment wieder zurückgewinnen wollen, indem Sie das Kapital lieber arbeiten lassen wollen als für das Wunschflugzeug ausgeben möchten.

Dieses System funktioniert nicht mit Null-Anzahlung und ebenso nicht mit zu alten Flugzeugen (es sollte zumindest ein Modell Baujahr 1980 and jünger sein ausgenommen für gefragte Geschäftsreisejets und/oder Turboprops mit überholten jüngeren Motoren).

Private Käufer (oder Klubs), die kein regelmäßiges Geschäft machen mit dem Flugzeugeinsatz und damit Geld verdienen, müssen sich im Klaren sein normal 50% Eigenkapital bzw. Anzahlung zu leisten oder aber einen sehr gutes Kreditstatus zu haben.

Mit zumindest vorhandenen 20-25% (zwanzig bis fünfundzwanzig Prozent) freiverfügbares Eigenkapital bezogen auf die gesamten Flugzeugkaufkosten (=gesamter Flugzeuggrundpreis plus Vermittlungskosten plus Überstellungs-/Export-/Import-/Modifikations-/Zulassungskosten plus Wiedergewinnungsgebühr) und für dieses ACRP Programm zur Verfügung gestellt, kann Ihr versichertes Flugzeug- (oder Jacht-) Investment einfach bis zu 100% und sogar darüber wieder zurückgewonnen werden ohne riskante Aktien oder Derivatspielereinen mit den üblichen Auf- und Abwärtsbewegungen oder andere unbesicherte Finanzmarktinstrumente.

Mit der Rückgewinnung eines Teils oder des gesamten Investments nach schon 1-3 Jahren (somit auch Abzahlung eines vorhandenen Kreditsaldos), kann das Flugzeug in der Folge dann einfach erneuert, verbessert oder ersetzt werden oder der Eigentümer steigt zu einem modernern oder wertvolleren Flugzeug auf (Vermögenswertsteigerung).

Sind Sie nun genug neugierig ? OK, dann lassen Sie uns den nächsten Schritt tun.

Wie funktioniert das System?

Anforderungen:

  1. Kunde muss das Wunschflugzeug ausschließlich durch TOP-A-SERVICES Ltd. (TAS) erwerben indem er anfangs einen Brief über eine bedingten “Kaufabsichtserklärung”/starke Interessensbekundung sendet (LoI) und indem er danach eine Kauforder für das Flugzeug unterfertigt (“Aircraft Purchase Order”) (basierend auf ein oder mehrere vorweg erstellte nicht-bindende Angebote durch TAS vorgelegt, welche vom weltweiten Flugzeugmarkt oder aus dem Lagerbestand genommen werden).
  2. TAS wird das Flugzeug an den Käufer auf Basis von anerkannten ABB - Aircraft Blue Book Verkaufspreisen (der anwendbaren aktuellen Version) bzw. mittels Wertkalkulationen und Konditionen des aktuellen Marktes oder bei Neuflugzeugen auf Basis von gültigen Fabriklisten-Neupreisen zum Kaufzeitpunkt.
  3. Kunde muss vorab sein vorhandenes Eigenkapital (“Baranzahlung”) von 20-25% bzw. mindestens jedoch USD 100,000.00 (in sauberen bankgeprüften Geldmitteln) oder seine gänzlich vorhandenen Geldmitteln zum Kauf mittels eines bankbestätigten Kapitalnachweises oder durch eine notariell bestätigte aktuelle Kontoauszugskopie (nicht älter als 3 Banktage) vorlegen. ….. es tut uns leid, dieses bewährte System funktioniert nicht mit Bluffern und Träumern.
  4. Unsere Organisation wird dann unterstützend starten ein neues Programm-Transaktions-Bankkonto im alleinigen Namen des Kunden zu eröffnen bei einer der top-100 westlichen Banken auf Basis der unterfertigten (vermögenswertigen) Flugzeugkauforder (“Aircraft Purchase Order”) bzw. Kaufvertrag, sodann transferiert der Kunde unverzüglich mittels SWIFT elektronischer Ãœberweisung [MT-100] sein vereinbartes Eigenkapital oder den gesamten Kaufbetrag (nur in USD oder EUR) in sein (des Kunden) eigenes neues Bankkonto zur Disposition.
  5. Dieses bankkontrollierte Investment Programm wird dann nach Überprüfung des Kunden auf Basis der zweckgebundenen Geldmittel starten. Es läuft üblicherweise 1 Jahr mit Prolongationsmöglichkeit auf 2-3 Jahre und bringt den ausgeborgten Saldo zurück oder den vollen Flugzeugkaufpreis je nach vorheriger Vereinbarung.
  6. Weitere Details werden nur an qualifizierte und angenommene Kunden freigegeben sobald die Voraussetzungen 1.-3. erfüllt sind.
  7. Wir behalten uns das Recht vor gewisse Anträge abzulehnen sofern deren Status unklar ist, und auch die Bedingungen vor Vertragsschluss jederzeit zu ändern.